Jahreshauptversammlung 2020

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung am Samstag 22. Februar wurde die Harsefelderin Bärbel Lefers als neue Beisitzerin in den Vorstand gewählt und Maike Borchers in ihrem Amt bestätigt. Als neue Ortsvertreterin für Ahrenswohlde konnten wir Ulrike Meibohm und für Ottendorf Helga Tomfohrde begrüßen. Die 1. Vorsitzende Birgit Dammann-Tamke berichtet aus der Vorstandsarbeit und die Kreisvorsitzende Dörthe Neumann erläuterte die Situation einer anstehenden Beitragserhöhung. Nach Mitgliederabstimmung wurde beschlossen, den Jahresbeitrag ab 2021 von 24 € auf 30 € zu erhöhen.

 

Nach den offiziellen Themen konnten wir uns auf einen Vortrag von Marianne Riecke von der Landwirtschaftskammer Hannover freuen mit dem Thema: „Entrümpeln befreit“. Wer kennt es nicht, das aufgeschnittene Gipsbein oder das Alcantara-Kostüm auf dem Dachboden, Deko und Hausrat im Keller oder die ungeordneten privaten Papiere. Überall wimmelt es von sogenannten „Stehrumchen“.  Marianne Riecke zeigte uns unsere Baustellen auf und wie wir ohne sie einfacher leben können. „Der Frühjahrsputz ist zwar in die Jahre gekommen, er zeigt uns aber, was wir noch alles haben“ so Frau Riecke. Zum Entrümpeln empfiehlt sie die „Salamitaktik“: Immer das Ausmisten in kleinen Etappen einteilen. Also Mädels, das Frühjahr kommt und ran an die Schränke!

 

Fotos: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V.


Hochbeet – Gärtnern auf hohem Niveau

Hochbeete liegen voll im Trend und ermöglichen einfaches Gärtnern auf kleinem Raum. Standort, Material, das richtige Befüllen und die Fruchtfolge: alles was man hierzu wissen muss, vermittelte uns Frau Sabine Dralle von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in einem interessanten Vortrag am Freitag, 24. Januar 2020 im Hotel Kino Meyer in Harsefeld.

 

    Fotos: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V.


Präventionstag 2020

Am 13. Februar 2020 in der Schule am Autetal in Ahlerstedt.

Den Hauswirtschaftsraum der Schule nutzten die achten Klassen und bekamen dabei tatkräftige Unterstützung von den Landfrauen Harsefeld. Gemeinsam wurden Müsliriegel und Studentenfutter gemacht. Auch Rezepte zu einem Sandwich im Glas und Overnight Oats mit Haferflocken konnten dieSchüler probieren und ganz nebenbei noch Informationen zum Thema Ernährung sammeln.

Foto und Text: Schule am Auetal


Auftakt ins LandFrauenjahr 2020

Der LandFrauenverein Harsefeld eröffnete das Vereinsjahr mit einem Neujahrsempfang am Samstag 18. Januar.

 

Mit der Poetry-Slammerin Mona Harry aus Kiel und drei jungen musikalischen Nachwuchskünstlern aus Harsefeld wurden knapp 180 Gäste mit Wort, Musik und Gesang verwöhnt.

 

Die Vorsitzende des Kreisverbandes Stade Dörthe Neumann stellte das Dreijahresthema „Demokratie meint dich“ der LandFrauen vor und der Landtagsabgeordnete Helmut Dammann-Tamke hielt zwei Kurzvorträge zur aktuellen Situation der Landwirte und zum Thema Wölfe in Niedersachsen. 

 

    Fotos: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V.

Der LandFrauenverein Harsefeld und Umgebung e. V. wünscht allen ein erfolgreiches und gesundes 2020!


Südafrikanische Küche im November

Von exotisch/würzig bis klassisch/europäisch die Küche Südafrikas spiegelt dessen Geschichte wider. An zwei Kochabenden haben wir uns auf dieses Abenteuer eingelassen – und waren begeistert!

 

Über Fischfilet mit Macadamiakruste, Litschi-Avocado-Salat bis zum traditionellen Malavapudding ging diese kulinarische Reise. Zum Schluss gab es ein liebevoll zusammengestelltes Rezepteheft, das  Lust zum Weiterkochen macht.

 

    Fotos: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V.


Wir durften auf dem neuen Schießstand nach einem reichhaltigen Frühstück das Vogel-Bogen-Schießen testen. In kleinen Teams ging es abwechselnd zum Vogelstechen, Bogen- und Luftgewehrschießen. Da war Konzentration und Zielsicherheit gefragt. Mit einer kleinen Siegerehrung und von der Präsidentin des Schützenvereins überreichten Urkunden ging dieser tolle Vormittag zu Ende. Vielen Dank an Ramona Grotzke und ihr Team!

 

    Fotos: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V.


Dekoratives zum Frühling

Mit großartigen Deko-Ideen hat uns Ines wieder überrascht. Wir haben tolle Frühlingskränze gebunden, Deko-Gläser frühlingsfrisch bepflanzt und ein Herz aus biegsamen Zweigen gezaubert. Der Frühling kann kommen!

  Fotos: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V.


Ab aufs Eis...

 ...hieß es bei uns LandFrauen am Donnerstag 7. November 2019 in der Eissporthalle Harsefeld

 

Mit mehreren Mannschaften traten insgesamt 50 Damen gegeneinander an und hatten nach fachkundiger Einweisung vom Eishallen-Team viel Spaß bei dieser beliebten Wintersportart. Zum Aufwärmen durfte ein Gläschen Glühwein natürlich nicht fehlen.

 

    Fotos: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V.


70 Jahre Harsefelder LandFrauenverein und Umgebung e. V.

Mit knapp 1000 Besuchern feierten wir unser Jubiläum mit einem Tag der offenen Vereinstür am 26. Oktober 2019 in der Harsefelder Festhalle.

Mit vielseitigen Themenständen, einem Markt und einem Bühnenprogramm präsentierten wir unseren aktiven Verein. (Landwirtschaft, Soziales, Bildung, Bewegung, Ernährung, Kreativität, Garten, Kultur und Reisen – das sind unsere Schwerpunkte.)

Als Gastrednerinnen konnten wir u. a. Elisabeth Brunkhorst, Vorsitzende des Niedersächsischen LandFrauenverbandes NLV und Dörthe Neumann, Vorsitzende des Stader Kreisverbandes und Vertreterin des Bezirks Stade im NLV begrüßen.

Ein Highlight waren die Ehrungen von LandFrauen, die sich mit ihrem besonderen Engagement über einen langen Zeitraum für unseren Verein eingesetzt haben.

Und ein bisschen was zu verteilen hatten wir auch: Spendenübergaben an die Gleichstellungsbeauftragte Harsefeld Andrea Jülisch für das Projekt „Schwimmen mit Flüchtlingsfrauen“ und an Hannelore Rathjens vom Stader Frauenhaus.  An das Elbe-Klinikum gingen 100 Herzkissen für Brustkrebspatientinnen, die in einem Workshop von nähbegeisterten LandFrauen produziert wurden.

 

    Fotos: Werner Steffen


„Hamburgs Glanzpunkte"

Am 12.07.2019 verbrachten wir einen schönen Tag in Hamburg. Von der Aussichtsplattform "Plaza" der Elbphilharmonie konnten wir den schönen Blick auf Stadt und Hafen genießen.

Bei der Aufführung im neu renovierten Planetarium haben wir den "kleinen Schritt" für Neil Armstrong, als großen Sprung für die Menschheit hautnah in 3D erlebt. Was für ein beeindruckendes Ereignis!

                           Fotos: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V.


Gartentour am 1. Juni 2019

Fotos: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V.

Große Bäume für große Parks in der Baumschule Bruns, bereit für den Versand in alle Welt und der bezaubernde detailverliebete Garten „Moorjuwel“ von Hedwig Wehrs, der einem Wimmelbild gleicht – größer könnten die Kontraste in der gärtnerischen Welt kaum sein. Der Ausflug nach Bad Zwischenahn und Wiesmoor hat sich gelohnt.


Stadtradeln in Harsefeld vom 25. Mai bis 14. Juni 2019:

Foto: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V.

 

Wir waren mit unserem LandFrauen-Team dabei und haben in drei Wochen mit 25 Teilnehmern insgesamt 5.320 Kilometer geradelt und 755 kg CO2 eingespart!

Unsere fleißigsten Radlerinnen waren Barbara Schwarz mit 775 Kilometern und Ute Kukula-Ahrens mit 562 Kilometern. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben.

 


Lange Tafel am 16.06.2019:

Fotos: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V.

1050 Jahre Harsefeld

 

Mit einem Sternmarsch und einer langen Tafel wurde am Sonntag 16.06.2019 gefeiert. Die Harsefelder LandFrauen waren bei dieser Aktion dabei und haben die Tafel mittelalterlich dekoriert.

 


Preisverleihung des Bienen-Malwettbewerbs vom 05.06.2019:

Quelle: Bericht und Foto Stader Tageblatt, Miriam Fehlbus


Pilgertour:

Fotos: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V.

Nach einer kurzen Andacht in der Kirche des Ferdinand-Friedhofes in Buxtehude starteten wir gegen 10:30 Uhr am 27.04.2019 mit der Pilgerbegleiterin Gabriela Mußbach auf unsere Pilgertour durch das Estetal - über Dörfer, Geest und Marsch. Das war ein Pilgerweg mit viel Abwechslung - und auch der Regen hat uns fast komplett verschont.
Wie geplant erreichten wir Buxtehude um 16:30 Uhr, nach 21 gelaufenen KM erschöpft aber glücklich und zufrieden.


Gartenschätze töpfern:

Fotos: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V.

Unter fachkundiger Anleitung von Uta Seubert entstanden beim "Gartenschätze töpfern" wunderschöne Kreationen...


Geistig fit mit Strategie:

Caola Quast hat unsere grauen Zellen mit neuen Gesellschaftsspielen auf Trab gebracht. Wir verbrachten einen angeregten Abend bei viel Spaß am Spiel....

Fotos: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V.


Was für ein Abend am Weltfrauentag am 8. März!!

Unter dem Motto „Botox ist auch keine Lösung“ hat uns die sympathische Powerfrau Bibi Maaß bei ausverkauftem Saal in Krögers Gasthof einen Mädelsabend beschert, der vom Anfang bis Ende die Lachmuskeln trainiert hat. Aus dem Alltag einer 50-jährigen erzählt, wurde kein Thema ausgelassen und manch eine hat sich an diesem Abend wiedererkannt.

 

Fotos: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V.


Jahreshauptversammlung

Mit dem Vortrag: "Ach, mach`doch, was ich will" hat Antje Balter die LandFrauen zum aktiven, mutigen Entscheiden im Leben auf-gefordert, denn Entscheidungen setzen Energie frei und machen handlungsfähig. In einem Interview stellten Imke Schröder und Lina Charlotte Diehl die von ihnen gegründete Frühchenelterngruppe vor und bitten die Harsefelder LandFrauen um Umterstützung. Es bildete sich spontan eine Arbeitsgruppe, die Babykleidung in Untergrößen für ein Willkommenspaket anfertigen möchte.

Der Rückblick auf ein sehr umfangreiches, buntes Jahresprogramm, vorgetragen von Claudia Pott und Rita Schnackenberg, spiegelt ein reges Vereinsleben mit großer Beteiligung und steigender Mitgliederzahl wider.

                           Fotos: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V.

 

Die Position von Debbie Bülau, die den Vorstand verlassen hat, konnte nicht neu besetzt werden.

Liebe Debbie, danke für die vier Jahre.

 

Birgit Dammann-Tamke


„Ran an den Computer“

Fotos: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V

Der Computerkurs läuft. In Kooperation mit der „Selma-Lagerlöf-Oberschule“ in Harsefeld unterrichten Schüler der 10. Jahrgangsstufe in diesem Schulhalbjahr LandFrauen einmal wöchentlich im Umgang mit PC, Tablet und Smartphone.


Kohltour/ „Kultour“

Fotos: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V

Bei der diesjährigen Winterwanderung hat sich uns Horneburg von seiner besten Seite gezeigt. Mit dem Besuch des Mehrgenerationenhauses am Burgmannshof, der Liebfrauenkirche, dem alten Hafen und der Lühe-Jolle im Handwerksmuseum haben die Horneburger LandFrauen eine tolle Route ausgearbeitet, bevor sich alle im „Landgasthof am Tivoli“ mit köstlichem Grünkohl stärken konnten.

 


Gesundheitsmesse in Ahlerstedt

Fotos: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V

Bei der Gesundheitsmesse in der „Schule am Auetal“ in  Ahlerstedt haben die LandFrauen mit den Schülern ein gesundes Müsli zubereitet und zum Verkauf präsentiert. Lecker!


Kurs Frühlingsdeko

Fotos: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V

Unter der Anleitung von Ines Mehrkens sind wunderschöne Dekorationsobjekte aus Naturmaterialien entstanden. Der Frühling kann kommen!


An vier Abenden lernten die Harsefelder LandFrauen die Kunst des Schriftzeichnens kennen.

Fotos: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V

 

Sowohl praktisch als auch theoretisch bekamen wir viele Informationen von Astrid Reinhold (Schriftzeichen Jork) zur Umsetzung des Schriftzeichnens. Frau Reinhold hat uns eine Menge Möglichkeiten gezeigt, Glückwunschkarten oder Wandbilder individuell zu gestalten. Es sind tolle Bilder entstanden – und jedes mit einer persönlichen Note.

 


Exklusives Frühlingsspecial: Fit in den Sommer!

Bauch-Beine-Po trifft auf Mini-Trampolin

Freitag, 01.03.2019  18:00- 19:00 Uhr (5x)

In diesem innovativen Outdoorkurs wollen wir unseren Problemzonen den Kampf ansagen, denn der Sommer kommt bestimmt!

Trainerin: Randy Bülau Kosten: 49,-€ für 5 Einheiten + 1 Gutschein im Wert von 12,-€ für eine Einheit zur freien Wahl.

Wo: Randy Bülau Sports, am Siedenkamp 32, Bliedersdorf

Teilnehmer 11

Anmeldung: Sandra Niemann, Tel. 04166/692 oder sandra.niemann@lf-harsefeld.de

 

 

Foto: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V


 

Der Harsefelder LandFrauenverein verschenkt Herzen!

 

 

 50 Herzkissen wurden dem Hospiz in Bremervörde überreicht.

Foto: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V


 

Auch das Elbeklinikum Buxtehude bekam 95 Herzkissen gespendet.

Foto: Miriam Fehlbus, Stader Tageblatt

 


 Die Harsefelder LandFrauen beiteiligen sich anlässlich des 70-jährigen Jubiläums des Niedersächsischen Landesverbandes an der Pflanzaktion bienenfreundlicher Bäume.

 

Im Klosterpark wurden mit tatkräftiger Hilfe von Kindergartenkindern drei Obstbäume gepflanzt.

Eine schöne Ergänzung zur Streuobstwiese nahe der Kirche und ein Signal gegen das Insektensterben.

 

Fotos: LandFrauenverein Harsefeld u.U.e.V